HIRSCH-SPRUNG

Die optimale Vorbereitung

Du willst Deine Fahrtechnik verbessern oder den Schwarzwald bei einer geführten Tour erleben oder suchst für Deine Firma ein
sportliches Event mit dem Velo oder dem eBike?

Unser Partner HIRSCH-SPRUNG steht für das Beste im Schwarzwald was der Rad und Mountainbike Tourismus zu
bieten hat, ob für Einzelperson oder Firmengruppe. Geführte Events on Bike, die alles andere als gewöhnlich und langweilig sind.

Der Mountainbike Reise & Event Veranstalter HIRSCH-SPRUNG hat aus Liebe zur Heimat, der Landschaft, Region und den Menschen seinen Firmensitz vor zwei Jahren in den Hochschwarzwald gelegt und unterstützt seit letztem Jahr unseren ältesten, schönsten und familiärsten Bike Marathon.
In der MTB-Fahrtechnikschule wird Wert auf aktualisierte Schulungsmethoden und außerordentliche Kundenbetreuung vom Einsteiger bis zum Alpenüberquerer & Enduro Biker gelegt. Ihr findet Touren und Camps pauschal oder individuell zusammengestellt mit überraschenden Highlights für jeden Fahrradtyp über alle Generationen hinweg. Nimm jetzt Kontakt auf: www.hirsch-sprung .com

Siedle

Firma Siedle ist neuer Hauptsponsor

Der Furtwanger Marathon, einer der wichtigsten Mountainbike-Wettbewerbe im deutschen Breitensport, feiert in diesem Jahr 20–jähriges Jubiläum. Das ortsansässige Unternehmen Siedle übernimmt die Rolle des Hauptsponsors.
„Das passt gut zusammen“, so die Unternehmerin Gabriele Siedle. „Der Marathon fördert den Breitensport, zugleich ist er anspruchsvoll und verlangt Spitzenleistung. Er ist in der Region sehr beliebt und wird von einem breiten Aufgebot von Ehrenamtlichen getragen, auch in den Nachbargemeinden. So viel Engagement unterstützen wir gern, zumal ein Teil des Startgeldes der Katharinenhöhe zugutekommt. Der Marathon ist einfach sympathisch, außerdem passt er zu unserem Anspruch, immer in Bewegung zu bleiben – im übertragenen Sinn, aber auch wortwörtlich. Wir motivieren unsere Mitarbeiter mit Fitness- und Gesundheitsangeboten. Deshalb ist es Ehrensache, dass wir als Hauptsponsor selbst mit einem Team an den Start gehen wollen.“
Zwei perfekte Partner
Josef Herdner, Bürgermeister von Furtwangen, ist glücklich über den neuen Förderer: „Wir sind froh, dass es uns gelungen ist, einen der wichtigsten und innovativsten Arbeitgeber der Region als Hauptsponsor zu gewinnen. Neben den vielen Ehrenamtlichen, von der Feuerwehr bis zu den Vereinen, ist die regionale Wirtschaft die zweite Stütze der Veranstaltung. Sie ist eine tolle Werbung für die Stadt und ihr Umland.“

Die ersten Gewinner der Freiplätze stehen fest

Zu unserem 20jährigen Jubiläum vergeben wir an den 2., 20., 200. und 2000. Online-Anmelder über unseren Partner Datasport jeweils einen Freiplatz.

Zwei Gewinner stehen bereits fest:

Wir gratulieren Marc Philipp Göb (2. Online-Anmelder) und Arnold Oheler (20. Online-Anmelder)

Wir bedanken uns für eure Anmeldung und wünschen euch eine gute Vorbereitung auf den 20. Schwarzwald Bike Marathon am 11. September 2016!

20160116_093709

Erfolgreicher Messeauftritt auf der CMT

Unser erster Messeauftritt auf der CMT in Stuttgart mit unserem Partner HIRSCH-SPRUNG war ein voller Erfolg.

Danke an alle Messebesucher, die an unserem Stand hängen geblieben sind. Wir haben uns sehr über die zahlreichen tollen Gespräche gefreut. Ebenfalls geht ein Dank an das Team von HIRSCH-SPRUNG!

 

Aufgepasst: Online-Anmeldung ab 16. Januar 2016

Die Online-Anmeldung ist ab dem 16. Januar 2016 geöffnet.

Zusätzlicher Jubiläums-Bonus für alle Online-Anmelder über unseren Partner Datasport:

Die 2., 20., 200. und 2000. Online-Anmeldung erhält einen Freistart. Der/die jeweilige Gewinner/in des Freistarts wird per Email benachrichtigt und bekommt das Startgeld zurück überwiesen. Die Freiplätze werden nur für den Marathon am Sonntag, 11. September 2016 vergeben.

 

Spendenübergabe

Verein übergibt Rekord-Spende an Rehaklinik Katharinenhöhe

Nach einer Rekordbeteiligung beim diesjährigen Schwarzwald Bike Marathon konnte die Vorstandschaft des Schwarzwald Bike Marathon e.V. eine Rekord-Spendensumme von 12.055 Euro an Geschäftsführer und Klinikleiter Stephan Maier überreichen.

Der Schwarwald Bike Marathon wird unter dem Motto „Biken für krebskranke Kinder“ veranstaltet. Jedes Jahr gehen 5 Euro pro Teilnehmer als Spende an die Rehabilitationsklinik Katharinenhöhe für herz- und krebskranke Kinder und Jugendliche. Aufgerundet wird die Spendensumme von den nicht abgeholten Preisgeldern. Die Spende wird ausschließlich  für Investitionen im sportlichen Bereich verwendet. Derzeit steht ein Neubau eines barrierefreien Spielplatzes, unter anderem mit einer Rollstuhl-Schaukel an.

Nähere Informationen zur Katharinenhöhe finden Sie hier.